0% Blabla, 100% Knowhow. Unter diesem Motto organisiert Webarts AG jedes Jahr eine Konferenz zum Thema Growthmarketing mit dem Ziel den Anwesenden möglichst viele umsetzbare und nützliche Takeaways mitzugeben. Kein Sales Pitch, keine theoretischen Luftschlösser. Der Anlass lockt mittlerweile über 600 begeisterte Teilnehmer an. Und ich hatte das Vergnügen als Speaker meinen teil zu “100% Knowhow” beizutragen.

An solchen Anlässen gibt es aber eine ziemlich frustrierende Seite: nämlich den Tag danach. da hört man soviel Inspirierendes und am nächsten Tag schlägt man sich wieder mit der öden Business Realität auseinander. Und genau darauf gehe in meinem Speech “And then you wake up…” ein. Ich habe versucht anhand einer Maturitäts-Skala aufzuzeigen welche Mittel man nutzen kann, um Themen wie CRO oder Growthmarketing in einem Unternehmen zu etablieren.

Statt selber meinen Speech zu rekapitulieren, lasse ich lieber Teilnehmer zu Wort kommen, die den Tag und ihre Insights zusammen gefasst haben:

Paul Lanzerstorfer, CEO Pulpmedia (Austria)

https://www.pulpmedia.at/blog/growth-marketing-summit/

Thorsten Hubert, Webarts (Germany)

Synapsenbrand beim growthmarketingSUMMIT 2017 (Recap)

My slidedeck